Vergangene Kinderträume leben auf

Im Spielzeugmuseum Beilngries leben vergangene Kinderträume auf. Einstige Lieblingspuppen, deren Stuben, Kasperltheater, Karusselle, Dampfmaschinen und erstaunliche „Eigenbauten" kleiner Techniker erinnern an alte Zeiten. Das pralle Spielzeugleben aus Blech und Plastik in unglaublicher Vielfalt, darunter viele Sammlerraritäten, pocht unter Vitrinenglas. Hier ist die größte Eisenbahn-N-Spur-Modellanlage der Region zu bestaunen, in der mehrere Züge auf über 75 Meter Gleisen durch viele Bahnhöfe fahren.

 

Öffnungszeiten

Wir haben für Sie geöffnet:
von April bis Oktober
Mo - Fr: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sa: 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
So und Feiertage: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

von November bis März
Mittwoch: 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sa, So und Feiertage: 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

weitere Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

Nächste Veranstaltungen

Alle ausführlichen Informationen zu den nächsten Veranstaltungen im Spielzeug- und Technikmuseum finden Sie auf der Seite Aktuelles.

Spielzeugmuseum erleben

Besuchen und erleben sie das Spielzeugmuseum in der Beilngrieser Altstadt. Egal ob Einzelperson oder Gruppe, wir freuen uns auf Sie!
Zu unseren Öffnungszeiten bieten wir auch im Führungen an, an denen Sie Interessantes zu den Exponaten aus vergangener Zeit erfahren. Für Gruppen können diese Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten gebucht werden.

Informationen zu Führungen und Buchung